Project Content, Gates and Deliverables

360°-Produktsicht – zu jeder Zeit!

Die 4D-Produkt­entwicklungsakte sammelt alle wichtigen Informationen eines Produktes während seiner Entwicklungs­phase, ja sogar über sein gesamtes Produkt­leben. Die 4D-Produkt­entwicklungsakte befüllt sich über die Ausübung der Teil­prozesse in 4PEP automatisch und dient somit jederzeit für die beteiligten Mitarbeiter als „single source of truth“.

Verwaltung von:

  • Projektdaten (Phasen, Meilensteine, Budgets, …)
  • Produktdaten (Stücklisten, Lastenhefte, Arbeitspläne, …)
  • Prozesse (Stammdatenpflege, Änderungen, Freigaben, Zulassungen, …)
  • Unterstützung des STED-Standards (Summary Technical Document)

… und dies über die gesamte Zeit!

Success Stories zum Einsatz der 4D-Produkt­entwicklungsakte

Success Story Benteler Automobiltechnik – ILC GmbH
Logo Benteler

Integriertes Daten­management mit 4D-Produkt­entwicklungsakte bei Benteler

Kundenzitate

Logo Benteler

„Mit der Produktentwicklungsakte konnten wir unserer Produktentwicklung ein „Integrated Parts Management“ zur Verfügung stellen. Alle Produktdaten werden darin integriert verwaltet und gesteuert. Mit dieser 4PEP Lösung haben wir eine deutlich höhere Trans­parenz im Produkt­entstehungs­prozess erreicht.“

Rafael Pahlke, Head of Global IT Processes and Applications, Benteler Automobil­technik GmbH

Weitere Informationen erwünscht?